Persönliches Budget

Das Persönliche Budget ist für geistig, körperlich und seelisch behinderte Menschen gedacht. Das Persönliche Budget des Sozialhilfeträgers für Leistungen der Eingliederungshilfe kann unter folgenden Voraussetzungen eingerichtet werden:

 

Voraussetzungen

Das Vorliegen einer wesentlichen Behinderung ( §53 SGB XII )

  • Gewöhnlicher Aufenthaltsort im jeweiligen Stadt- oder Landkreis oder Bezirk
  • Anspruch auf mindestens eine Leistung der Eingliederungshilfe ( § 57 SGB XII ) oder der Hilfe zur Pflege ( § 61 SGB XII )
  • Die mit dem Persönlichen Budget angestrebte Lebensgestaltung entspricht den Zielen des Persönlichen Budgets.
  • Das Persönliche Budget darf nur zur Verwirklichung der mit dem Sozialhilfeträger oder Integrationsamt vereinbarten Ziele verwendet werden. Dies wird regelmäßig von den Kostenträgern überprüft.

Der Leinreiter e.V. ist Leistungsanbieter für Menschen mit einer seelischen Behinderung.

Leistungen

Mit dem Geld können behinderte Männer und Frauen Dienstleistungen ordern aus den Bereichen:

  • Wohnen und Haushalt,
  • Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben,
  • Aufnahme und Gestaltung von persönlichen/sozialen Beziehungen,
  • Unterstützung bei der Organisation täglich wiederkehrender Tätigkeiten,
  • Arbeit/arbeitsähnliche Tätigkeiten/ Ausbildung,
  • Tagesgestaltung/Freizeit,
  • Umgang mit den Auswirkungen der Behinderung,
  • Gespräche über die teils veränderte Situation, die Krankheit, die Probleme und Ängste des Patienten / der Patientin
  • Herstellen von realistischen Bezügen zur Umwelt bzw. Minderung des Abgleitens in die psychotische Symptomatik
  • Erarbeitung von Tages- und Wochenplänen in den lebenspraktischen Bereichen (im zeitlichen und finanziellen Rahmen)
  • Begleitung und Hilfen bei der Erledigung von Bank- und Behördenangelegenheiten
  • Anleitung und Unterstützung bei der Verwirklichung der Freizeitgestaltung
  • Beratung in Konflikt- und Krisensituationen

Der Kunde kann sich passgenaue Leistungen, die seinen Bedürfnissen entsprechen, einkaufen (z.B. bestimmt er welches Bewegungsangebot er möchte).

Kosten

Das Persönliche Budget ist eine Leistung der Überörtlichen Sozialhilfe und der Integrationsämter. Es gelten Einkommensfreigrenzen ( § 85 ff SGB XII ), diese gelten nicht für die Teilhabe am Arbeitsleben.
Daneben können mit uns auch private Leistungsvereinbarungen abgeschlossen werden.

Aktuelles

Freie Plätze

Ab sofort

1 freier Platz in einer 2- FrauenWG in Lohr

 

1 Plätze jeweils 3-WG in Lohr

Betreutes Wohnen

Ab sofort stehen Plätze im Betreuten Einzelwohnen in Lohr am Main und im Landkreis Main-Spessart zur Verfügung.

Persönliches Budget

Ab sofort stehen Plätze im Landkreis MSP zur Verfügung.

Kontakt

Claudia Touati Geschäftsführerin
 
Telefon 09352 / 5009 - 484

Claudia.Touati@leinreiter.de

 

Freie Stellen

derzeit keine Stellen frei

Bürgerschaftliches Engagement

Wir suchen AlltagshelferInnen in Lohr a. Main und Marktheidenfeld in unseren WGs

 

UnterstüzterInnen in unseren Arbeitsprojekten Schulkiosken Lohr und Marktheidenfeld und Kleiderladen des BRK Lohr

 

UnterstüzterInnen in unserem Bildungsangebot

Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil


Kontakt:
Karin Henkel


Telefon 09352 / 5009 - 486

karin.henkel@leinreiter.de

Veranstaltungen und Aktivitäten

MOOD FOOD

 

Wie unser Essen die Stimmung beeinflusst

 

Vortrag & Workshop

 

Vortrag

Wo: Raum 1.29 Schulzentrum Nägelsee

Wann: 19. Oktober 2017, 19 Uhr

 

Kochworkshop

Wo: Lehrküche des Schulzentrums Nägelsee

Wann: 26. Oktober 2017, 18 Uhr, 10€

 

Anmeldung bei unserer Referentin und Mitarbeiterin:

Frau Doris Dörringer

doris.doerringer@leinreiter.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leinreiter e.V.